Rduch BischDer Badminton-Bundesligist aus dem 800-Seelen-Dorf Fischbach startet am Sonntag, den 08.09.2013 in die Spielzeit 2013/2014. Der Aufstiegsaspirant empfängt im Schulzentrum Nord die SG Anspach, Spielbeginn ist um 14:00 Uhr.

In die neue Spielzeit startet man wieder mit einem sehr jungen Team, das größtenteils aus Eigengewächsen besteht. Erst kurz vor der Saison stand der komplette Kader fest. Den Kern der Mannschaft bilden die Spieler aus Fischbach, die auch letzte Saison in der 1. Bundesliga spielten. Mit Fabian und Alina Hammes sind zwei Familienmitglieder und Spieler mit internationaler Erfahrung im Kader des Bundesligisten. Mit dem ehemaligen Jugendvizeeuropameister Jonas Geigenberger und Julian Degiuli stehen zwei weitere geborene Fischbacher im Aufgebot. Die mehrfache walisische Meisterin Carissa Turner und der Hamburger Sebastian Rduch, der Erfolge als Deutscher Meister U 22 und Achtelfinalteilnehmer bei der Jugend-WM vorweisen kann, verstärken wie bereits letztes Jahr die Mannschaft. Neu hinzugekommen ist Till Felsner vom Regionalligisten BSG Neustadt, der bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft U 22 mit Podestplätzen auf sich aufmerksam machte. Zudem wird Christopher Klein aus der zweiten Mannschaft vermehrt in der Bundesliga aufschlagen. Mannschaftskapitän ist weiterhin Fabian Hammes.
„Mit diesen international erfahrenen Spielern sind wir für einen direkten Wiederaufstieg gut aufgestellt“, da sind sich der SV Fischbach und das gesamte 800-Seelen-Dorf mit Wolfgang Vogel, seinem Bürgermeister ganz sicher.

Im Vergleich zum letzten Jahr sind die Ticketpreise weitgehend gleich geblieben: Eine Tageskarte kostet für Erwachsene 5 €. Für Kinder, Schüler, Studenten und Senioren ist die Karte ab 3 € zu haben. Die Saisonkarte ist bereits ab 25 bzw. 15 € erhältlich.
Der Ticketverkauf läuft sowohl über die Tageskasse als auch über den Online-Ticketshop www.svf-tickets.de

 

 

Sporfest im Klauserloch: Lauf FischbachAm letzten Samstag führte der SV Fischbach sein traditionelles Sportfest auf dem Sportgelände im Klauserloch durch. Sprint, Weitsprung, Weitwurf sowie ein Geländelauf standen auf dem Programm. Bei durchwachsenem aber trockenem Wetter gab es gute Leistungen und zufriedene Sportler, was will man mehr.

 

 

 

 

 

SPD ÜbergabeMaria Leonhardt, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, überreichte der Kinderturngruppe des Sportvereins Fischbach eine großzügige Spende in Form von Spiel- und Sportgeräten. Gespendet wurde der Erlös des letzten Backofenfestes.

Des Weiteren freut sich die Straußjugend über einen neuen Satz Polos, der erstmals bei der Fischbacher Kerwe, die vom 6-10. September stattfindet, zum Einsatz kommt.

 

 

 

 

Das für Montag, den 26.08.2013 geplante Sportabzeichentraining muss leider wetterbedingt entfallen.Nächste Möglichkeit für Training bzw. Abnahme am Samstag, den 31.08.2013 im Anschluss an das Sportfest (ab ca. 17.00 Uhr) 

 

Sportfest Fischbach

Das Sportfest des SV Fischbach findet dieses Jahr am Samstag, den 31. August 2013 auf dem Sportplatz im Klauserloch statt, Beginn ist um 14.00 Uhr. Meldungen werden ab sofort von Susanne Lorenz oder Rebecca Knieriemen angenommen, am Veranstaltungstag können bis 13.30 Uhr auch noch Meldungen nachgereicht werden.

 

 

 

 

 

VerabschiedungKick kSilvia Kick beendet mit Beginn der Sommerferien ihre Tätigkeit als Schüler- und Jugendtrainerin in der Badmintonabteilung des SV Fischbach. Frau Kick übte dieses Ehrenamt über 10 Jahre lang mit viel Engagement und Liebe zum Sport sowie zum SV Fischbach aus. Viele heute erfolgreiche Badmintonspieler wurden von ihr behutsam an die Sportart herangeführt, übergeben wird sie ihre Übungsstunden in jüngere Hände.

Die Vorstandschaft bedankte sich bei Silvia Kick für ihre geleistete Arbeit recht herzlich und übergab ihr ein Blumenpräsent als kleines Dankeschön.

 

 

Für die kommenden Sommerferien hat der SVF unter der Federführung von Laura Kelly und Rebecca Knieriemen ein Jugendferienprogramm erstellt, bei dem jedes jugendliche Vereinsmitglied gerne mitmachen kann. Hier eine kleine Übersicht der Aktivitäten:

Grillabend

Samstag, 13.Juli 2013
Treffpunkt: 17 Uhr Sportplatz Klauserloch, Dauer bis ca. 21:30 Uhr
Vom gemeinsamen Einkaufen, Salate richten bis hin zum selbst grillen, für jeden gibt es was zu tun. Besteck, Becher, Teller nicht vergessen!

K1 Kletterpark

Mittwoch, 24. Juli 2013
Abfahrt an der MZH: 10:30 Uhr, Dauer ca. 3 Std.
Kosten: 16 Euro
Kinder ab 13 Jahren ohne Begleitung eine Erwachsenen möglich!
Einverständniserklärung der Eltern notwendig
Mindesteilnehmerzahl: 5 Jugendlichen

Karaoke Abend

Freitag, 16. August 2013
Treffpunkt: ab 18 Uhr im Sportplatzhäuschen Klauserloch, Dauer bis 22 Uhr
Wer mag bringt Knabbersachen mit!

Wanderausflug Daubenbornerhof

Mittwoch, 17. Juli 2013
Treffpunkt 15 Uhr am Sportplatz Klauserloch
Ziel: Daubenbornerhof
Denkt an euren Rucksack und feste Schuhe!
Eltern dürfen gerne mitwandern! (Ab 1. Klasse ohne Erziehungsberechtigten)


Bei Fragen: Laura Kelly, 06305-561507, l.kelly@sportverein-fischbach.de
Bei Anmeldung bitte telefonisch melden!  

 

 

koehlerfestAus organisatorischen und personellen Gründen wird der Sportverein Fischbach in diesem Jahr kein Köhlerfest veranstalten.
Stetig wachsende Auflagen und Kosten bei gleichzeitig sinkenden Besucher- und Umsatzzahlen haben den Gewinn derart reduziert, so dass dieser in keinem Verhältnis mehr zu dem personellen und materiellen Aufwand zur Durchführung des Festes steht.


Der Vereinsvorstand plant im Laufe des Jahres in Zusammenarbeit mit der Forstverwaltung ein neues tragfähiges Konzept zu erarbeiten, um hoffentlich im Sommer 2014 wieder mit einem attraktiven Köhlerfest an den Start gehen zu können. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Mehr zum Köhlerfest erfährst du auf unseren Seiten sowie auf der offiziellen Köhlerfest-Webseite.

=> Infos Köhlerfest

=> Köhlerfest-Webseite 

 

 

 

 

k-Arno-Wolf-2Nach über zehnjähriger Tätigkeit als 1. Vorsitzender kandidierte Wolfgang Vogel bei der Jahreshauptversammlung am 03.06.2013 nicht mehr für dieses Amt.
Als sein Nachfolger wurde Arno Mayer, bisher 2. Vorsitzender, gewählt. Seinen bisherigen Posten übernimmt Frau Susanne Lorenz.
Dem geschäftsführenden Vorstand gehören weiterhin Edgar Hammes als Schriftführer und Sabine Stumptner als Schatzmeisterin an.
Den Vereinsausschuss bilden Sascha Leidner, Franz Kopf, Rebecca Knieriemen und Steffen Becker.
Als Beisitzer fungieren wie bisher Susanne Schwing und Pirmin Degiuli. Als Jugendvertreterin wurde Laura Kelly von der Versammlung bestätigt, Kassenprüfer sind weiterhin Günter Leidner und Jürgen Frambach.

Bitte beachten Sie Adressänderung der Geschäftsstelle, die ab sofort im Harztal ansässig ist.

Wir danken dem bisherigen Vorstand und vorallem dem langjährigen Vorsitzenden Wolfgang Vogel und wünschen alles Gute für die Zukunft, dem neuen Vorstand-Team viel Erfolg!

 

 

 

 

 

Liebe Fans, liebe Mitglieder und liebe Partner des SV Fischbach


wir danken Ihnen allen für die großartige Unterstützung in der Saison 2012/2013. Gemeinsam haben wir ein 800-Seelen Dorf in die Eliteklasse des deutschen Badmintonsports gebracht, gemeinsam durften wir ein Jahr lang die 1. Bundesliga in Kaiserslautern erleben. Auch wenn der Klassenerhalt nicht erreicht wurde, hoffen wir doch, Sie mit unseren Spielen begeistert zu haben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei all den zahlreichen Helfern - ob klein oder groß -, die im Hintergrund große Arbeit geleistet haben, sei es bei der Saisonplanung, beim Auf- und Abbau der Heimspielstätte oder bei der Durchführung der Bundesligaspiele.
Zudem danken wir sämtlichen Partnern und Sponsoren für das uns entgegengebrachte Vertrauen in dieser Saison, ohne die der Spielbetrieb in dieser Form nicht möglich gewesen wäre.
Ganz besonderer Dank gilt auch den vielen Zuschauern, die für eine tolle Atmosphäre in der Halle gesorgt haben und trotz des ausbleibenden Erfolges uns die Treue gehalten haben.
Und zu guter Letzt noch ein herzliches Dankeschön an die Vertreter von Presse und Medien für ihre Arbeit und Berichterstattung rund um den Spielbetrieb.
Für kommende Saison versprechen wir wieder alles zu geben, um Ihnen hochklassiges und spannendes Badminton zu zeigen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der 2. Bundesliga Süd.

Im Namen des SV Fischbach
Wolfgang Vogel, 1. Vorsitzender
Arno Mayer, 2. Vorsitzender
Edgar Hammes, Abteilungsleiter Badminton
Steffen Becker, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

 

 

feed-image Feed-Einträge