Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Dieser Aufgabe stellt sich auch der Sportverein Fischbach mit seinen Sport- und Freizeitanlagen.

Sporthalle FischbachIm Rahmen des Fördervorhabens "Sanierung der Sporthalle des SV Fischbach 1959 e.V.", gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative, und dem Projekt „Umstellung der Beleuchtung auf LED sowie Austausch der Hochfrequenzpumpen der Heizungsanlagen“, unterstützt durch den Sportbund Pfalz, den Landessportbund Rheinland-Pfalz und das Ministerium des Innern und für Sport, wurde die Licht- und Heizungstechnik der vereinseigenen Sporthalle in der Frontalstr. 8, 67693 Fischbach modernisiert. Ziel ist die Steigerung der Energieeffizienz, eine Ressourcenschonung und natürlich auch eine Energieeinsparung, die langfristig zur Kostenreduzuktion beiträgt.

Im Zuge der Umstellung auf LED-Lichttechnik wurde die bisherige Beleuchtung der Halle und ihrer Nebenräume durch Leuchtstoffröhren samt sanierungsbedürftiger Leitungen und Absicherungen erneuert. Bei der Sanierung der Beleuchtung wurde auf eine möglichst energieeffiziente Technik gesetzt, die zudem je nach Sportart und Hallenbenutzung zusätzlich noch gedimmt werden kann, um weitere Ressourcen einzusparen. Der Einsatz von Bewegungsmeldern und zeitgesteuerten Abschalteinrichtungen in der Halle und den Nebenräumen unterstützt diesen Ansatz.

Der Austausch der Heizungspumpen erfolgte, um den Energieverbrauch der Sporthalle weiter zu reduzieren und Heizungsausfällen vorzubeugen.

Der Sportverein Fischbach bedankt für die großzügigen Förderungen des Vorhabens.

 

Weitere Umrüstungen sind bereits geplant und werden zeitnah angegangen. So sollen die Funktionsräume am Sportplatz sowie ein Teil der Außenbeleuchtung auf LED umgerüstet werden. Zudem sind in der Sporthalle noch Nachrüstungen der Umkleideräume, Toiletten und des Haupteingangs mit Bewegungsmeldern geplant. Auch eine Sanierung der Santiäranlagen ist angedacht.

 

 Dieses Projekt wurde gefördert durch

Ministerium des Innern und für Sport Rheinland Pfalz

 

    BMUB NKI Logo Kombi wurde gefoerdert 2018