Volkstrauertag FischbachDer Volkstrauertag 2021 wurde nach einer Pause 2021 in diesem Jahr wieder auf dem Friedhof in Fischbach begangen Nach der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Sascha Leidner sprach der 2. Vorsitzende des SVF, Arno Mayer über den 1. Weltkrieg und die Schlacht von Verdun. Die Festveranstaltung wurde von Pfarrer Max Eisfeld, den Konfirmanden und Konfirmandinnen 2023 sowie der Blaskapelle Hochspeyer umrahmt. Unser Abteilungsleiter Gesang, Reinhard Zoltner verlas die Verstorbenen der Jahre 2020/2021 aus der Gemeinde Fischbach.

Im Anschluss an die Feierstunde legte der 1. Vorsitzende des Vereins, Steffen Becker, zusammen mit dem Ortsbürgermeister am Ehrenmal einen Kranz des Sportvereins in ehrendem Gedenken nieder.

 

 

 

 

Vereinsmeisterschaft Bogensport SV FischbachAm Samstag, den 13.11.2021 fanden in der Sporthalle die Vereinsmeisterschaften 2021 der Abteilung Bogenschießen statt. 9 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gingen an den Start. Die jüngste war gerade 5 Jahre alt. Alle schossen 60 Pfeile auf 10er Ringscheiben in einer dem Alter entsprechenden Entfernung.

Vereinsmeister wurde wie 2019 Patrick Jäger aus Hochspeyer mit 543 von 600 möglichen Ringen. Den zweiten Platz belegte Max Schäfer aus Kaiserslautern mit 516 Ringen. Mit 505 Ringen wurde die zehnjährige Klara Behret aus Fischbach dritte Siegerin. Alle Teilnehmer erhielten vom 2. Vorsitzenden eine Erinnerungsmedaille verliehen.

Die Vereinsführung dankt der Abteilungsleiterin Frau Desiree Kaufmann für die hervorragende Durchführung des Wettbewerbs.

 IMG_9607.jpg

 

Samstag den 27.11.2021 von 15 - 17Uhr, in unserer Sporthalle in der Frontalstraße, 67693 Fischbach.

Das Schnuppertraining findet unter den 2G+ Regeln statt. Der Nachweis ist vorzuzeigen. Wir freuen uns auf Sie, mitzubringen sind Mundschutz, sauberes Schuhwerk, Haargummi bei langen Haaren und gute Laune, das Material wird gestellt. Anmeldung erforderlich unter: dkaufmann@svfischbach.net oder 01605610559.

 

Bogenschiessen ein Sport mit Suchteffekt!

In unseren Kursen weisen wir sie in die Welt des Bogensportes ein, so das sie nach anfänglicher Theorie, Übungen mit Gummiband und Technikbogen, die Faszination des Bogenschießens auch mit dem richtigen Bogen erfahren.

Wir arbeiten nach dem KFS System, wodurch wir den Schussaufbau, angepasst an unsere Biomechanik, welche uns der Körper vorgibt Schritt für Schritt…. vom einfachen zum schweren Erlernen.

Bei uns ist jeder willkommen, wir schießen alle Bogenarten, jeder wird nach seinen Interessen gefördert, ob Burn Out Patient welcher einfach nur abschalten will, Kinder mit oder ohne Aufmerksamkeitsstörung lernen sich beim Bogenschießen zu konzentrieren, Behinderte und nicht Behinderte welche einfach den Alltag vergessen wollen oder der Leistungsschütze welcher weiter kommen will. Alle werden individuell gefördert und keiner wird zur Teilnahme an Wettkämpfen gezwungen. Unser Gelände ist barrierefrei.

Übungsleiterin: Désirée Kaufmann; Trainerin C Lizenz Leistungssport und Basis, Hochgurt KFS, Mehrfache Deutsche Meisterin, sowie aktuelle Landesrekord-Halterin.

 

 

icon floorball schwarz auf weiss 50mm rgb 300dpiNach den Herbstferien starten wir mit neuen Zeiten und einer zusätzlichen Gruppe in die Floorballsaison.

Für alle Interessierten Neueinsteiger und Kinder ab 8 Jahren starten wir ab dem 27.10. immer mittwochs von 19 Uhr bis 20 Uhr. Die Fortgeschrittenen trainieren mittwochs ab 20.00 Uhr.

Schläger sind in begrenztem Umfang vorhanden. Bei Fragen rund um die Sportart und zum Training: Ansprechpartner: Christian Hoffmann choffmann@svfischbach.net

Schaut einfach mal rein und macht mit!

 

 

 

Anfang Oktiober wird der vierteljährliche Mitgliedsbeitrag für das vierte Quartal 2021, also den Zeitraum von Oktober bis Dezember per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Der Beitrag wird unter Angabe folgender Kennnummern eingezogen: Die Gläubiger-Identifikationsnummer, sie lautet DE85ZZZ00001131981 sowie die individuelle Mandatsreferenznummer. Diese enthält den Vereinsnamen (SVF) und die persönliche Mitgliedsnummer.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft oder dem Beitragseinzug wenden Sie sich bitte an die Mitgliederverwaltung, Frau Susanne Lorenz (Telefon: 06305/2031183, E-Mail: slorenz@svfischbach.net).

Wir bedanken uns für Ihre Treue und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen beim Sporttreiben und Singen.

 

 

Kerwe Fischbach 2021 Magic Liveband

Die Fischbacher Kerwe findet dieses Jahr vom 10.-12. September statt.

Freitags startet die Veranstaltergemeinschaft aus Förderverein und Sportverein Fischbach mit einem Kerwespiel der Fischbacher Frontalkickers gegen die SG AH Hochspeyer/Mölschbach/Waldleiningen auf dem Sportplatz Klauserloch, in der Halbzeitpause wird die Kerwe offiziell von der Straußjugend ausgegraben. Auch sorgt die Straußjugend für deftiges Essen und kühles Fassbier.

Samstags kommt die Liveband Magic mit 7 Mann plus Technik nach Fischbach und heizt dem Klauserloch richtig ein, das Highlight schlechthin. Für diesen Abend sind Tickets zu erwerben, der Vorverkauf ist aufgrund der hohen Nachfrage und dem Erreichen der maximalen Besucherzahl beendet. Personen ohne gültiges Ticket können aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht eingelassen werden.

Sonntags findet die traditionelle Kerwerede an der Sporthalle statt, danach das übliche Kerwetreiben an der Sporthalle einschließlich Süßwarenstand und Hüpfburg.

Hinweise: Bitte beachten Sie, dass alle Veranstaltungen hinsichtlich der maximalen Besucherzahl begrenzt sind und aufgrund der Corona-Auflagen die 3G-Regel gilt (Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete), außerdem gilt die Pflicht zur Kontakterfassung. Bitte beachten Sie, dass nur eine geringe Anzahl an Parkplätzen am Veranstaltungsort zur Verfügung stehen. Ein Vorort-Testen ist nicht möglich. Personen, die sich für den Veranstaltungsbesuch testen lassen müssen, können dies kostenfrei bei jeder Teststelle machen, z.B. bei der Teststelle DemaMed Michaela Beck, Münchhofstr. 3, 67691 Hochspeyer, Telefon: 06305 993302.

Wir freuen uns auf Euch! Weitere Informationen auf www.svfischbach.net, bei Fragen wenden Sie sich bitte an tickets@svfischbach.net.

  

 

Am 27.08.2021 fand die Mitgliederversammlung 2021 in der Sporthalle Fischbach statt. Der bisherige 1. Vorsitzende Arno Mayer kandidierte nach acht Jahren nicht mehr für dieses Amt. Sein Nachfolger als 1. Vorsitzender wurde Herr Steffen Becker. Arno Mayer übernahm das Amt des 2. Vorsitzenden. Frau Sabine Stumptner schied aus dem Amt der Schatzmeisterin aus. Zu ihrer Nachfolgerin wurde Frau Christine Scheen gewählt. Der Schriftführer Edgar Hammes wurde in seinem Ehrenamt bestätigt. Die Wahl für die Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes erfolgte einstimmig.

Im Vereinsausschuss wurden Susanne Lorenz, Norbert Rey und Florian Degiuli wiedergewählt. Neu hinzu kommt Herr Andreas Glass, der auch das Amt des Hallenwartes weiterführt.

Beisitzer wurden neben Moritz Howanietz der neu gewählte Tobias Stumptner, der auch das Amt des Jugendvertreters wahrnimmt.

Kassenprüfer bleiben Ortwin Kafitz und Andy Niklaus.

Der neue 1. Vorsitzende wünschte sich weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Gesamtvorstandes. Er möchte den Verein in seiner positiven Entwicklung weiter nach vorne bringen und die Zukunft des Sportverein Fischbach 1959 e.V. sichern.

 

 

yoga hatha svf ecker k 300x200 equalNach langer Coronapause geht es endlich auch für uns weiter!

Gemeinsam wollen wir wieder Konzentration und innere Ruhe, bewusste Atmung, Kraft und Beweglichkeit üben und unseren individuellen Weg im Zusammenspiel von Körper und Geist erkennen und erfahren. Benötigt wird für die Yogastunde nur eine Yogamatte sowie Socken und Decke für den Entspannungsteil am Ende der Stunde. Bequeme Sportkleidung ist wichtig! Auf der Matte sind wir barfuß oder mit Socken.

Die letzte Gruppe vor der letztjährigen Coronaschließung der Halle hat noch einen Termin frei. Für Neulinge wäre das eine Schnupperstunde am 2. September 2021. Der Eintritt in die Gruppen ist nach Absprache auch später noch möglich.

Preis pro Kurs (12 Termine): Vereinsmitglieder: 26 Euro Nichtmitglieder: 60 Euro

Im neuen Kursangebot gibt es zwei Möglichkeiten, jeweils Anfänger und Fortgeschrittene:

  • Morgen-Yoga, jeweils Donnerstags, 10.00 – 11.30 Uhr
  • Abend -Yoga, jeweils Donnerstags, 18.00 – 19.30 Uhr

Die Mindestteilnehmerzahl pro Gruppe beträgt 10 Personen. Es gelten die 3G-Regelungen gem. der aktuellen Corona-Verordnung: Zutritt in Innenbereich nur für Geimpfte, Genesene und Getestete, eine Selbsttestung ist vor Ort möglich. Außerhalb der sportlichen Betätigung gilt die Maskenpflicht.
Bitte vorherige Anmeldung bei Susanne Ecker (secker@svfischbach.net, 06305-3979309)

 

Sehr geehrte Mitglieder des Sportverein Fischbach 1959 e.V..

die ordentliche Mitgliederversammlung 2021 zum Geschäftsjahr 2020 mit Neuwahlen findet am Freitag, 27.08.21, 20:00 Uhr in der Sporthalle Fischbach, Frontalstraße 8, 67693 Fischbach statt.

 

TOP 1: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

TOP 2; Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung sowie der

            Beschlussfähigkeit. Genehmigung der Tagesordnung.

TOP 3: Totenehrung

TOP 4: Bericht des 1. Vorsitzenden

TOP 5: Bericht der Schatzmeisterin

TOP 6: Bericht der Kassenprüfer

TOP 7: Entlastung der Vorstandschaft 

TOP 8: Bildung eines Wahlausschusses

TOP 9: Neuwahlen

TOP 10: Bestätigung des Jugendvertreters

TOP 11: Berichte der Abteilungsleiter

TOP 12: Anträge

TOP 13: Schlussworte des 1. Vorsitzenden.

Anträge müssen bis 13.08.21 schriftlich beim 1. Vorsitzenden auf der Geschäftsstelle eingegangen sein.

 

Bitte beachten Sie, dass der Sportverein trotz aktueller Einstellung des Sport- und Trainingsbetriebes hohe laufende Kosten hat und gleichzeitig wichtige Einnahmen wie von Veranstaltungen wegbrechen. Der Verein hat entsprechende Maßnahmen ergriffen, um die anfallenden Kosten zu minimieren. Auf den Beitragseinzug kann jedoch leider nicht verzichtet werden. Wir bitten Sie um Solidarität mit dem Verein und entsprechend aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen keine Kündigung der Mitgliedschaft vorzunehmen. Der Sportverein ist sich bewusst, dass die aktuelle Situation bei einzelnen Personen zu finanziellen Sorgen führt. Sollte es bei Ihnen Probleme mit der Begleichung der Mitgliedsbeiträge geben, scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie bitte Kontakt mit der Mitgliederverwaltung auf.

Mitte April wird der vierteljährliche Mitgliedsbeitrag für das zweite Quartal 2021, also den Zeitraum von April bis Juni per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Der Beitrag wird unter Angabe folgender Kennnummern eingezogen: Die Gläubiger-Identifikationsnummer, sie lautet DE85ZZZ00001131981 sowie die individuelle Mandatsreferenznummer. Diese enthält den Vereinsnamen (SVF) und die persönliche Mitgliedsnummer.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft oder dem Beitragseinzug wenden Sie sich bitte an die Mitgliederverwaltung, Frau Susanne Lorenz (Telefon: 06305/2031183, E-Mail: slorenz@svfischbach.net).

Wir bedanken uns für Ihre Treue und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen beim Sporttreiben und Singen.

 

 

Am 01.04.2021 wird der jährliche Mitgliedsbeitrag des Fördervereins SV Fischbach 2014 e.V. für das Jahr 2021 per SEPA Lastschriftmandat eingezogen. Der Beitrag wird unter folgender Kennnummern eingezogen:

- die Gläubiger-Identifikation Nummer DE73ZZZ00002080178

- individuelle Mandatsreferenznummer (persönliche Mitgliedsnummer).

Bei Fragen zur Mitgliedschaft oder dem Beitragseinzug wenden Sie sich bitte an die Mitgliederverwaltung, Herrn Moritz Howanietz (mhowanietz@svfischbach.net).

 

 

Aufgrund der Corona-Situation konnte der Sportverein Fischbach 1959 e.V. im Jahr 2020 nicht wie gewohnt seine Ehrungen für verdiente Mitglieder im Rahmen der traditionellen Weihnachtsfeier durchführen. Diese werden auf eine Veranstaltung im Jahr 2021 verschoben oder die betreffenden Personen werden auf eigenen Wunsch durch den 1. Vorsitzenden zu Hause geehrt, wenn dies wieder möglich ist.

Trotzdem möchten wir an dieser Stelle die Geehrten aufführen: 25 Jahre Mitglied im Sportverein Fischbach sind Maximilian Kempf und Julian Reuther. Für 30 Jahre Treue zum Verein bedanken wir uns bei Gabriele Schmidt-Benz, Stefan Uhrmacher, Gerhard Erlbach, Diana Müller, Johanna Jutzi und Angelika Henrich. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft können Doris Geigenberger und Mark Daum zurückblicken. 50 Jahre dabei sind der ehemalige 1. Vorsitzende des Singkreises Fischbach Horst Bauer und der 1. Vorsitzende des Sportvereins Arno Mayer.

Im Jahr 1960, also vor 60 Jahren, sind Ingrid Lahmers, Ursula Becker und Arthur Müller in den Verein eingetreten.

Der SV Fischbach bedankt sich bei allen für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein und wünscht alles Gute für die Zukunft, vor allem viel Gesundheit.

 

Der Vorstand

 

 

Bitte beachten Sie, dass der Sportverein trotz aktueller Einstellung des Sport- und Trainingsbetriebes hohe laufende Kosten hat und gleichzeitig wichtige Einnahmen wie von Veranstaltungen wegbrechen. Der Verein hat entsprechende Maßnahmen ergriffen, um die anfallenden Kosten zu minimieren. Auf den Beitragseinzug kann jedoch leider nicht verzichtet werden. Wir bitten Sie um Solidarität mit dem Verein und entsprechend aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen keine Kündigung der Mitgliedschaft vorzunehmen. Der Sportverein ist sich bewusst, dass die aktuelle Situation bei einzelnen Personen zu finanziellen Sorgen führt. Sollte es bei Ihnen Probleme mit der Begleichung der Mitgliedsbeiträge geben, scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie bitte Kontakt mit der Mitgliederverwaltung auf.

In der ersten Februarwoche wird der vierteljährliche Mitgliedsbeitrag für das erste Quartal 2021, also den Zeitraum von Januar bis März per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Der Beitrag wird unter Angabe folgender Kennnummern eingezogen: Die Gläubiger-Identifikationsnummer, sie lautet DE85ZZZ00001131981 sowie die individuelle Mandatsreferenznummer. Diese enthält den Vereinsnamen (SVF) und die persönliche Mitgliedsnummer.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft oder dem Beitragseinzug wenden Sie sich bitte an die Mitgliederverwaltung, Frau Susanne Lorenz (Telefon: 06305/2031183, E-Mail: slorenz@svfischbach.net).

Wir bedanken uns für Ihre Treue und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen beim Sporttreiben und Singen.

 

 

Sehr geehrte Mitglieder,

ein Jahr mit einschneidenden Unwägbarkeiten nähert sich seinem Ende. Nach einem sehr guten Start in das Jahr 2020 mit wirklich großartigen und vollen Faschingsveranstaltungen rückte ab März das Thema „Corona“ mehr und mehr in den Blick. Mitte März kam es schließlich zu den ersten Einschränkungen, für uns Sportler aber auch für die Gesellschaft hieß es drei Monate Lockdown. Mitte Juni konnten wir wieder eingeschränkt mit dem Sportbetrieb starten, nach und nach durften wieder fast alle Angebote durchgeführt werden. Die Abteilung Gesang leidet wie das Kleinkinderturnen bis heute unter den Einschränkungen, die einen Übungsbetrieb nicht zulassen. Auch Köhlerfest und Kerwe konnten leider nicht durchgeführt werden.
Im November kam es zum zweiten Lockdown, der bis ins nächste Jahr anhalten wird. Wir rechnen aktuell erst im Frühling wieder mit dem Start eines eingeschränkten Sportangebotes. Dies ist für uns alle, ob Vereinsführung oder Sportler, wieder einmal eine schwere Zeit. Wir sind alle froh, wenn wir die Pandemie überstanden haben und wieder uneingeschränkt Sport treiben und Feste feiern können, so lange gilt es sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Gesundheit.
Der Gesamtvorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein. Kein Mitglied ist bislang aufgrund der Coronakrise aus dem Verein ausgetreten, fast alle Sponsoren und Unterstützer sind an Bord geblieben. Dies bedeutet uns sehr viel, durch den Ausfall von Köhlerfest und Kerwe sowie Fasching 2021 fehlen uns erhebliche finanzielle Mittel. Durch die Kontinuität der Mitgliederzahlen kann der Verein überleben, wenn auch die finanziellen Mittel knapp sind und der Verein kaum Reserven mehr für evtl. anstehende Sanierungen besitzt.
Wir hoffen alle, dass sich die Situation 2021 schnell und langfristig wieder zum positiven ändert, wir müssen uns jedoch noch etwas gedulden.
Trotz allem wünscht die Vereinsführung allen Mitgliedern eine geruhsame Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Möge uns 2021 wieder ein einigermaßen normales Leben zurückbringen.


Arno Mayer
1. Vorsitzender

 

 

 

Ein Gremium bestehend aus den Vorsitzenden des Sportvereins Fischbach 1959 e.V., des Fördervereins SV Fischbach 2014 e.V. sowie der Ortsgemeinde Fischbach hat am 28.10.2020 in einer Sitzung entschieden, dass alle Veranstaltungen der Faschingskampagne 2021 in Fischbach wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis.

 

 

feed-image Feed-Einträge