Fasching2018 kDie Veranstaltergemeinschaft Sportverein Fischbach 1959 e.V. und Förderverein Sportverein 2014 e.V. lädt herzlich ganz herzlich zur diesjährigen Faschingskampagne in die Sporthalle Fischbach ein.

 

1. Prunksitzung 27.01.2018, 20:11 Uhr
2. Prunksitzung 03.02.2018, 20:11 Uhr
Kinder- und Jugendfasching 13.02.2018, 15:11 Uhr


Unter dem Motto "Singen, Feiern bis es knallt, die Fischbacher Narren ziehen in den Märchenwald" haben unserer Aktiven wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm auf die Bühne gezaubert. Für die musikalische Begleitung an den Prunksitzungen sorgt wieder die Band "2 Nachtschwärmer". Die Vereinsführung der beiden Vereine sowie unsere Aktiven würden sich über Ihr Kommen sehr freuen.

Kartenvorverkauf ab sofort bei der Vorverkaufsstelle
Familie Leidner 06305/993684 oder tickets@svfischbach.net

  

 

 

 

TheaterstueckAm Sonntag, den 03.12.2017 fand die diesjährige gemeinsame Weihnachtsfeier der beiden Vereine in der Sporthalle Fischbach statt.
Das Programm wurde durch Steffen Mertel und Daniel Flur von der Blaskapelle Hochspeyer mit dem Lied "Felice Navidad" schwungvoll und gekonnt eröffnet. Arno Mayer, der 1. Vorsitzende des Sportvereins Fischbach, begrüßte im Anschluss die sehr zahlreich erschienenen Mitglieder und Freunde im Namen beider Vereine und leitete mit einem Rückblick auf das Weihnachten in seiner Jugend den Abend ein. Das schon obligatorische Theaterstück der Sportjugend, die dieses Jahr „Die Geschichte von Hänsel und Gretel“ unter der Leitung von Rebecca Knieriemen (Abteilungsleiterin Turnen/Breitensport) sowie Lukas Mick (Jugendvertreter) einstudiert hatten, begeisterte das Publikum und wurde mit reichem Applaus belohnt.

Ehrungen

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung verlieh der 1. Vorsitzende sowie die Abteilungsleiterin Turnen/Breitensport die im Jahr 2017 erworbenen Sportabzeichen an die Sportlerinnen und Sportler. Weiterhin bedankt sich der 2. Vorsitzende bei den Abteilungs- und Übungsleitern mit einem kleinen Präsent für deren Engagement im Jahr 2017.

Während das Lied „Lasst und froh und munter sein“ angestimmt wurde, betrat der Nikolaus die Fischbacher Sporthalle und verteilte Süßigkeiten an die anwesenden Kinder, die vorher ein Gedicht aufsagen mussten.

Sportabzeichen

Dann ehrten die Vorstände Arno Mayer und Steffen Becker Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft im SV Fischbach. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Renate Schäuble, Dr. Werner und Rosemarie Musterle sowie Alexandra Niklaus geehrt. Auf 30 Jahre Mitgliedschaft blicken Rebecca Knieriemen, Stefan Kohlruss und auf 40 Jahre Ruth Schwarz zurück. Melitta Becker, Birgit Degiuli, Annette Frambach, Ulrike Germann, Liselotte Müller und Winfried Kayser wurden für 50 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet. Leider konnten nicht alle genannten persönlich erscheinen, sodass die entsprechenden Ehrungen nachgeholt werden. Neben den Urkunden wurden die Vereinsehrennadel sowie ein Präsent an alle Geehrten übergeben. Jürgen Kühle (Schach) und Edgar Hammes (Badminton) wurden in Würdigung ihrer besonderen Verdienste und Leistungen für den SV Fischbach zu Ehrenmitgliedern ernannt.

AL UL

Mit dem gemeinsamen Lied "Oh du fröhliche" endete die sehr kurzweilige Weihnachtsfeier. In seinem Schlusswort bedanke sich Steffen Becker bei allen Vereinsmitgliedern, Freunden, Helfern, Ehrenamtlichen, Spendern und Sponsoren für deren Unterstützung in 2017 und wünschte allen Anwesenden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

 

Ehrenmitglied EHJürgen Kühle und Edgar Hammes wurden in Würdigung ihrer besonderen Verdienste und Leistungen für den SV Fischbach zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Edgar Hammes kam 1990 nach Fischbach und baute die Badmintonabteilung des SVF auf, die mittlerweile rund 100 Mitglieder umfasst. Zu den größten Erfolgen gehören der Gewinn der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft U19, der Aufstieg in die 1. Bundesliga sowie etliche hervorgebrachte Nationalspieler, die an internationalen Turnieren, Europa- und Weltmeisterschaften teilnahmen. 2005 und 2013 erhielt die Badmintonabteilung für ihre hervorragende Jugendarbeit das Grüne Band, eine Auszeichnung die von der Commerzbank und dem Deutschen Olympischen Sportbund verliehen wird. Für seine Leistungen, vor allem in der Jugendförderung unter dem Dach des Sportverein Fischbach ist es uns eine große Ehre, Herrn Edgar Hammes besonders zu ehren.

 

Ehrenmitglied JKJürgen Kühle kam 1983 in die Pfalz. In Fischbach angekommen trat er direkt in den Sportverein ein, zunächst jedoch als Spieler der AH. Am 1. Mai 1984 gründete er den Schachclub Fischbach, 26 Mitglieder traten dem neuen Verein bei. Am 1. Januar 1985 wurde die Eingliederung des Schachclubs als Abteilung Schach in den SVF erreicht. Seitdem hat Jürgen Kühle bereits 30 Landratspokale veranstaltet, 1994 die Internationale Deutsche Meisterschaft und jede Saison mindestens zwei Mannschaften gemeldet. Nimmt man die Zeit als Vorsitzender des Schachclubs dazu steht Kühle der Abteilung Schach nun 33 Jahre als Abteilungsleiter vor. Für seine Leistungen ist es uns eine große Ehre, Herrn Jürgen Kühle besonders zu ehren.

 

 

Nikolaus k

Sehr geehrte Mitglieder,

die traditionelle Weihnachtsfeier des Sportverein und des Fördervereins findet dieses Jahr am Sonntag, 03.12.2017 ab 16:00 in der Sporthalle Fischbach statt. Neben dem obligatorischen Theaterstück werden wir wieder verdiente Vereinsmitglieder ehren und gemeinsam singen. Voraussichtlich wird auch der Weihnachtsmann kurz vorbeischauen und Geschenke verteilen.

Verbringen Sie mit uns ein paar schöne Stunden bei Kaffee und Kuchen.

Die beiden Vorstandschaften freuen sich auf Ihren Besuch!


Andy Niklaus, 1. Vorsitzender Förderverein Sportverein 2014 e.V.
Arno Mayer, 1. Vorsitzender Sportverein Fischbach 1959 e.V.

 

 

 

Am 04.12.2017 wird der vierteljährliche Mitgliedsbeitrag für das vierte Quartal 2017, also den Zeitraum von Oktober bis Dezember per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Der Beitrag wird unter Angabe folgender Kennnummern eingezogen: Die Gläubiger-Identifikationsnummer, sie lautet DE85ZZZ00001131981 sowie die individuelle Mandatsreferenznummer. Diese enthält den Vereinsnamen (SVF) und die persönliche Mitgliedsnummer.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft oder dem Beitragseinzug wenden Sie sich bitte an die Mitgliederverwaltung slorenz@svfischbach.net oder sbecker@svfischbach.net

 

Zauberwald2017Unter diesem Motto lädt der SV Fischbach 1959 e.V. auch in diesem Jahr am Samstag, den 02.12.2017 zur Abenteuer-Adventswanderung im Zauberwald ein.

Starten können Abenteurer, Familien bzw. Gruppen zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr an der Sporthalle. Dort erhalten alle Teilnehmer eine Wegekarte zur Orientierung und eine mit Rätseln bestückte Wegbeschreibung durch den Zauberwald.

Auf dem ca. 3,5 km langen Weg gilt es nun, verschiedene Stationen zu erreichen und Rätsel zu lösen. Ziel der Wanderung in der Ortsmitte – hoffentlich mit dem richtigen Lösungswort - ist der Adventsmarkt am Klosterhof. Dort erhält jeder Teilnehmer ab 17.00 Uhr ein kleines vorweihnachtliches Präsent.

Planung und Durchführung: Susanne Lorenz
E-Mail: wolfs.trab@web.de

Weitere aktuelle Infos demnächst unter www.svfischbach.net und www.wolfstrab.de

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr. Alle Mitglieder, Freunde und Gäste sind herzlich eingeladen zu dieser erlebnisreichen und rätselhaften Wanderung in unserem Pfälzer Wald.

 

 

 

 

Schnuppertraining SVFischbach

Wir laden alle Interessierten Kinder zum Schnuppertrainingstag am 28. Oktober in die Fischbacher Sporthalle (Frontalstraße 8, 67693 Fischbach) ein. An diesem Tag werden wir von 10:00 bis 13:00 Uhr Spaß haben, coole Spiele veranstalten und viel Sport treiben. Dabei steht das Badmintonspielen natürlich im Mittelpunkt. Trainiert werden die Kinder von mehreren jungen sowie erfahrenen Übungsleitern. Schläger und Bälle werden gestellt, lediglich Sportkleidung und Hallenschuhe sind mitzubringen.
Gerne können auch die Eltern die Kinder begleiten und das sportliche Treiben beobachten. Für eine kleine Verpflegung und Getränke ist gesorgt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Jugendleiterin Antje Scheen (ascheen@svfischbach.net, 06305/4131)


Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Übungsleiter

  

 

 

 

Bild1Unterstützen Sie unseren Sportverein. Mit Ihrer Stimme können Sie uns eine Spende in Höhe von 1.000 Euro sichern.

Ab sofort können Sie auf www.svfischbach.net/abstimmung für den SV Fischbach im Rahmen der Aktion „Du und Dein Verein“ abstimmen. Dazu müssen Sie lediglich Ihre Handy- oder Festnetznummer angeben und einen übersandten Code eingeben, mehr nicht.

Bei dieser Aktion werden deutschlandweit insgesamt 1.000.000 Euro an 1.000 gemeinnützige Vereine gespendet. Dabei zählt jede Stimme, denn die 1.000 dort registrierten Vereine die bis 07. November 2017 die meisten Stimmen sammeln, erhalten eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.

Mit der Zuwendung möchte der Verein die Kinder- und Jugendarbeit fördern sowie neue Sportgeräte kaufen.

 

 

- Kinder- & Jugendturnen
Der Sportverein Fischbach sucht zur Verstärkung seines Teams im Bereich Kinder- und Jugendturnen dringend einen Übungsleiter bzw. eine Übungsleiterin.
Die Stunden sollen mittwochs in Absprache mit der Abteilungsleiterin Turnen/Breitensport, Frau Rebecca Knieriemen, stattfinden.


- Frauengymnastik/Fitness
Weiterhin sucht der SV Fischbach einen Übungsleiter/eine Übungsleiterin für Frauengymnastik und/oder Fitness.

Nähere Auskünfte erteilen der 1. Vorsitzende, Herr Arno Mayer (Telefon: 06305/8209, Mobil: 0172/6535784, E-Mail: amayer@svfischbach.net) oder Frau Rebecca Knieriemen (Telefon: 06305/2060540, E-Mail: rknieriemen@svfischbach.net).
Infos zum Verein gibt es auf unserer Homepage unter www.svfischbach.net

 

 

kerwe17

 

Hochzeit 234

Am Samstag, den 29.07.2017 heirateten unser Badminton-Urgestein Fabian Hammes und seine Ehefrau Laura kirchlich in der St. Fabianskapelle Kloster Hornbach. Die standesamtliche Trauung fand bereits 2016 in München statt.
Fabian ist einer unserer Altstars, die die Badmintonabteilung mit in die 1. Bundesliga führte. Auch in der folgenden Saison wird er wieder bei Bedarf in der 1. Mannschaft auflaufen. Dafür nimmt er auch die Anreise aus München in Kauf, dorthin hatte er seinen Lebensmittelpunkt aus beruflichen Gründen gelegt.
Der ehemalige Hochspeyerer Pfarrer Andreas König führte die Trauung in einem würdigen Rahmen durch. Die gesamte Familie Hammes wirkte bei der Trauung aktiv mit.

Anwesend waren viele Verwandte, Freunde und Arbeitskollegen des Brautpaares. Auch ehemalige Fischbacher Badmintonspieler wie Jonas Geigenberger, Sebastian Rduch und Hannes Käsbauer waren unter den Gästen. Die Glückwünsche des Sportvereins Fischbach überbrachte der 1. Vorsitzende Arno Mayer.


Der Sportverein Fischbach wünscht den frisch Vermählten alles Gute für die gemeinsame Zukunft, viel Glück in der Ehe, Gesundheit und im Beruf den notwendigen Erfolg!

 

 

 

Am 04.09.2017 wird der vierteljährliche Mitgliedsbeitrag für das dritte Quartal 2017, also den Zeitraum von Juli bis September per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Der Beitrag wird unter Angabe folgender Kennnummern eingezogen: Die Gläubiger-Identifikationsnummer, sie lautet DE85ZZZ00001131981 sowie die individuelle Mandatsreferenznummer. Diese enthält den Vereinsnamen (SVF) und die persönliche Mitgliedsnummer.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft oder dem Beitragseinzug wenden Sie sich bitte an die Mitgliederverwaltung slorenz@svfischbach.net oder sbecker@svfischbach.net

 

DAK DancecontestDie Jugendfaschingstanzgruppe unter der Leitung von Lukas Mick hat mit ihrem Faschingstanz beim DAK Dance Contest teilgenommen. Von einer Jury und von vielen Fans wurden sie per Onlinevoting ins Halbfinale nach Mainz am 18.6 eingeladen. Dominic Bohmann, Lara Gerhart, Lennart & Lillian Hoffmann, Johanna Lorenz, Hanna Mick, Robin & Sarah Ostermann, Florian Packheiser und Nuria Sprengart kamen an diesem Sonntag sehr motiviert und mit viel Unterstützung durch Familie und Freunde an die Sporthalle um gemeinsam zum Halbfinale zu fahren. Dort angekommen wurde der Tanz ein letztes Mal wiederholt, bevor sie auf der Bühne, vor vielen Zuschauern und einer hochkarätigen Jury ihr Können unter Beweis stellten. Die Bewertung viel sehr positiv aus, es gab sehr viel Lob, die Synchronität war herausragend! Die Konkurrenz war aber auch sehr gut und somit reichte es "nur" für den 4. Platz, aber das bei allen Teilnehmern aus ganz Rheinland-Pfalz.

Ein Grund stolz zu sein, die harten Proben waren ein voller Erfolg.
Etwas wehmütig endete damit die Tanzsaison. Wer weiß wie es im nächsten Jahr aussieht.

 

 

Zeltlager SV Fischbach 2017Am Donnerstag den 15.6 startet um 10 Uhr das 7. Turnerzeltlager des SV Fischbach. Stolz bin ich über die große Teilnehmerzahl von 16 Kindern im Alter von 8 - 15 Jahren.

Nach der Begrüßung und dem Besprechen der Zeltaufteilung durfte jede Gruppe seine Campregeln festlegen: "Jeder wird gleich behandelt", "Wir halten Ordnung" und "haben Spaß". Beim anschließenden Zeltaufbau konnte jeder seine Teamfähigkeit unter Beweis stellen.
Neben der klassischen Nachtwanderung mit Ende am Lagerfeuer bei Stockbrot und Marshmallows, einer Schnitzeljagd oder einem Fußballturnier gab es auch abwechslungsreiche Gruppenspiele die den Zusammenhalt stärkten. Zur Erinnerung durfte dieses Jahr jeder sein Zeltlager TShirt selbst entwerfen. Zum Abschluss packten alle kräftig mit an, Sportplatz aufräumen, Zelte abbauen & ordentlich verstauen, das Lager abbauen und die Küche aufräumen.
Es war ein sehr gelungenes Zeltlager, alle hatten viel Spaß und es gab sehr zu lachen. Ein Dankeschön gilt meinen "Mitbetreuerinnen" und den Eltern die Kuchen, Bastel- und Spielsachen zur Verfügung gestellt haben.

 

 

plakat flyer köhlerfest meilerfest fischbach 2017 pflaz hochspeyerFreuen Sie sich auf ein tolles kulturelles Rahmenprogramm, kulinarische Genüsse und nette Begegnungen beim 33. Köhlerfest im Fischbacher Schinnertal. Die Vorbereitungen rund um den Kohlenmeiler, sind in vollem Gange. Organisation und Durchführung des Events liegen wieder in den bewährten Händen der Verantwortlichen von Förderverein Sportverein Fischbach 2014 e.V. und Sportverein Fischbach 1959 e.V. Sie bieten an sechs Tagen ein attraktives Festprogramm.

Fr-So 14.07. – 16.07. & Mi-Fr 19.07. – 21.07.2017


Freitag, 14.07. Start in „Köhlerfest Teil 1“ um 19.00 Uhr mit der traditionellen Meilertaufe. Neben dem neuen Meilerpaten begrüßen wir als musikalische Gäste DJ Ralph Schwoll, bekannt durch RPR 1, und Stargast Angelo, bekannt aus Funk und Fernsehen. Ein fulminanter Auftakt, der uns auf die Festtage einstimmen soll.

Samstag, 15.07. Das Spektakel rund um den Meiler geht weiter. Ab 19.00 Uhr garantieren die Musiker der Band „Take Five an friends“ mit Rock, Oldies und Schlagern beste Stimmung und Unterhaltung. Tanzen, klatschen, mitschunkeln – es ist alles erlaubt.

Sonntag, 16.07. Sie sind um 11.00 Uhr sehr herzlich zum Ökumenischen Waldgottesdienst mit Pfarrer Max Eisfeld und Pastoralreferent Andreas Braun eingeladen. Lassen Sie die Worte in freier Natur auf sich einwirken und freuen Sie sich im Anschuss auf einen herzhaften Mittagstisch, sowie Kaffee und Kuchen.
Montag, 17.07. und Dienstag 18.07. Herzlich willkommen im Schinnertal. Auch an den Tagen ohne Festprogramm ist der Getränkestand für Durstige geöffnet. Für den kleinen und großen Hunger sollten Sie selbst sorgen.
Bitte vergessen Sie während der Festtage nicht, Ihre Meilerhaxe an der Bonkasse vorzubestellen!

Mittwoch, 19.07. Start „Köhlerfest Teil 2“ mit einem weiteren Highlight auf der Waldbühne. Er ist bereits zum 3. Mal unser Gast und seine Auftritte im „Wald-Wohnzimmer“ waren immer ganz besondere Highlights - Albert Koch mit seiner Bluesharp, heute Abend gemeinsam mit Petra und Jürgen von der Acoustic Blues Community. Es erwartet uns ein „Blues-Abend vom Feinsten!!“

Donnerstag, 20.07. Heute gibt es die Meilerhaxe, gegart und knusprig gegrillt am Meiler – DIE traditionelle Spezialität des Festes! Ab 19.00 Uhr wird das symphonische Blasorchester der Kolpingfamilie Erfenbach zu Gast im Schinnertal sein. Die Musiker präsentieren Stücke ihres breiten Repertoires an moderner, konzertanter und traditioneller Blasmusik. Diesen Auftritt sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

Freitag, 21.07. Der ultimative letzte Tag des Köhlerfestes 2017 wird eingeläutet. Heute zum ersten Mal auf der Waldbühne - die Acousticrock Coverband „Lakeside Heroes.“ Freuen Sie sich darauf und genießen Sie mit uns den letzten Festtag 2017.


Für das leibliche Wohl der Gäste ist während der Festtage bestens gesorgt. Zusätzlich zum Standardangebot gibt es spezielle Tagesangebote. Auf alle Gäste, Wanderer und Interessierte warten ganztägig kühle Getränke.

4er Flyer Koehlerfest2

 

 

feed-image Feed-Einträge